Eidg. Schützenfest Luzern in Berg

Eidg. Schützenfest Luzern in Berg

Es war der gleiche Samstagmorgen an dem wir in Luzern antreten wollten. Das war nun nicht möglich und so kam es zum Wettkampf in bekannten Gefilden und gleichzeitig konnten wir unseren neuen Platz einweihen.

Nun der Heimvorteil war Resultattechnisch nicht so wirklich ein Vorteil. Im Vereinswettkampf erreichten wir zwar einen Durchschnitt von 93.095 Punkten. Dies brachte uns aber nur der 123 Rang von 171 Vereinen in der 1. Kategorie ein.

Gruppenmeisterschaft 2021

Im Feld E kann sich eine Gruppe für die 2 Schweizerische Hauptrunde qualifizieren! Die erreichten 678 Punkte reichen für den 2. Rang in der Kombination, dies mit einem Vorsprung von 4 Punkten.

Feldschiessen 2021

Für unsere Schützengesellschaft Mauren-Berg fanden 55 Schützinnen und Schützen den Weg nach Bürglen zum Eidgenössichen Feldschiessen 2021. Es war somit der erste auswärtigeWettkampf seit länger Zeit.

Es wurden aber sehr erfeuliche Resultate geschossen wurde doch eine Kranzquote von 69.1% erreicht.

Eröffnungsschiessen 2021

23 Schützinnen und Schützen wollten nach der langen Pause wieder zum ersten Training starten. Das Programm lautete wie jedes Jahr, nach zwei Runden zu je 10 Schuss auf die Scheibe A10 und dem Gruppenresultat, welches aus der zweiten Runde errechnet wird, qualifizieren sich die besten Schützen für den Final. In diesem werden 10 Schuss auf die Scheibe A100 geschossen, wobei 10% zum Resultat dazugezählt werden.

Eröffnungsschiessen 2020

An dem Corona bedingten verspäteten Eröffnungsschiessen 2020 nahmen 17 Schützinnen und Schützen teil. Das Programm lautete wie jedes Jahr, nach zwei Runden zu je 10 Schuss auf die Scheibe A10 und dem Gruppenresultat, welches aus der zweiten Runde errechnet wird, qualifizieren sich die besten Schützen für den Final. In diesem werden 10 Schuss auf die Scheibe A100 geschossen, wobei 10% zum Resultat dazugezählt werden.

Endschiessen 2019

Und wieder ist ein erfolgreiches Vereinsjahr zu Ende gegangen das seinen gebührenden Abschluss mit dem Absenden in unserem Vereinslokal Obstgarten findet. Nach einem wunderbaren Nachtessen fieberten nun alle den Ranglisten entgegen.

Schwyzer Kantonalschützenfest 2019

Wir besuchten das Schwyzer Kantonalschützenfest in Tuggen. Wenn der Vereinsstich nicht zählt werden super Resultate geschossen. Die 18 Schützeninnen und Schützen erreichten einen Sektionsdurchschnitt von 94.8 Punkten.

GM Final 2019

Wir starteten mit 3 Gruppen zum GM Final 2019. Wir haben bereits gehört dass die Schiessbedingungen an diesem Sommertag sehr schwierig sind. Für viele von uns bewahrheiteten sich dies leider so mussten immer wieder schlechte Schüsse verzeichnet werden.

Feldschiessen 2019

Für unsere Schützengesellschaft Mauren-Berg fanden 67 Schützinnen und Schützen den Weg nach Birwinken zum Eidgenössichen Feldschiessen 2019. Das leider etwas weniger Teilnehmer als 2018 auf unserem Stand.

Es wurden aber sehr erfeuliche Resultate geschossen wurde doch eine Kranzquote von 71.6% erreicht.

Gruppenmeisterschaft 2019 4 Gruppen am Final

Wir haben mit 8 Gruppen an der diesjährigen Gruppenmeisterschaft teilgenommen.

Die Gruppe im Feld A und 3 Gruppen im Feld E haben sich für den Kantonalen Final vom 1. Juni in Frauenfeld qualifziert. Mauren-Berg 1 gewinnt die Qualifiqation und Mauren-Berg 2 ist auf dem 5. Rang sowie Mauren-Berg 3 auf dem 22. Rang.

Feld A   Feld E

Eröffnungsschiessen 2019

An dem Eröffnungsschiessen 2019 nahmen 28 Schützinnen und Schützen teil. Das Programm lautete wie jedes Jahr, nach zwei Runden zu je 10 Schuss auf die Scheibe A10 und dem Gruppenresultat, welches aus der zweiten Runde errechnet wird, qualifizieren sich die besten Aktivschützen und Nachwuchsschützen für den Final. In diesem werden 10 Schuss auf die Scheibe A100 geschossen, wobei 10% zum Resultat dazugezählt werden.

Endschiessen 2018

Und wieder ist ein erfolgreiches Vereinsjahr zu Ende gegangen das seinen gebührenden Abschluss mit dem Absenden in unserem Vereinslokal Obstgarten findet. Nach einem wunderbaren Nachtessen fieberten nun alle den Ranglisten entgegen.

70. Thurgauer Kantonalschützenfest

Wir besuchten das 70. Thurgauer Kantoanlschützenfest auf dem Stand in Braunau.

Für einmal brach bei Treffpunkt um 6:20 keine Hektik aus als sich die Abfahrt verzögerte, da viele die Waffenkontrolle im Festzentrum in Sirnach bereits absolviert hatten und somit mit gut gefüllten Autos direkt auf den Schiessplatz fahren konnten. Die Festwirtschaft war bereit, dass wir uns gleich stärken konnten. Auf unseren 4 Scheiben wurde der Wettkampf zügig in Angriff genommen. Was sich bereits am frühen morgen abzeichnetet blieb den ganzen Vormittag gleich, dass sich abwechselnd unsere Scheiben als "Zebras" zeigten.  Es hiess halt einfach sich auf das Korn und nicht die Scheibe zu konzentrieren. So waren dann die Resultate breit gestreut von sehr gut bis zu leisen Enttäuschungen.

Bezirkswettschiessen

Wir haben mit 37 Schützinnen und Schützen davon 18 Nachwuchsschützen teilgenommen. Es resultierte mit einem Durschnitt von  92.026 Punkten der 5. Rang. Im Präsidenten Cup konnte Dario Rezzonico mit 74-74-77 Punkten gewinnen.

Eröffnungsschiessen 70. Thurgauer Kantonalschützenfest

Markus Eugster gewinnt mit 281 Punkten das Eröffnungsschiessen des 70. Thurgauer Kantonalschützenfestes im Hinterthurgau! Er absolvierte die 30 Schuss in 4 Minuten am besten mit seinem Sturmgewehr 57-03.

| 1-15 / 66 | nächste